Ein kleiner Sommerrückblick

Der Sommer war heiß und trocken. Vor allem im Juni. Danach hat es sich schön eingependelt. Heiß, kühl, nass, trocken. Für unser Gemüse war es perfekt. Und für die Kinder sowieso. Wir konnten viel im Garten plantschen aber auch Ausflüge machen, die Tiere kuscheln und dem Gemüse beim wachsen zusehen, viel Straßenmalkreide verbrauchen, Blumen pflücken und uns über wahnsinnig viele Schmetterlinge freuen. Ist das unglaublich, dass jetzt schon beinahe November ist. 

 

One thought on “Ein kleiner Sommerrückblick”

  1. Helena
     ·  Antworten

    Echt, heiß und trocken?! Verrückt, wir wohnen nur etwas nördlicher und der Sommer war kühl und nass :D. Ich hoffe, nächstes Jahr wird`s besser. Ist das auch so`ne Puppe, die nie gewaschen werden darf (kennt wohl jede Mutter) ;)?

    Liebe Grüße
    Helena

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*