Sonntags (mit Gewinnspielauflösung)

Was für eine Nacht liegt da hinter uns. Furchtbar. Wenig (3,5Std) Schlaf für mich. Fühlte mich heute wie vom Zug überfahren. Heute war also nicht viel los mit und bei uns. Dafür kann ich euch ein bisschen von gestern berichten. Wir haben dank der Unterstützung lieber Freunde und beiden Omas und dem Opa endlich unsere Wildsträucherhecke fertig gestellt. Den ersten Teil haben wir vor gut einem Jahr gepflanzt. Hier könnt ihr die Geschichte nachlesen. Es kamen 30 Pflanzen in die Erde. Wie und was genau, erzähle ich euch aber noch einmal extra.

Wir haben seit ein paar Tagen zwei neue Familienmitglieder – Tiger und Bär – zwei kleine Katerchen die uns ordentlich auf Trab halten.

Das Maikäferchen wusste wohl dass ich noch Kuchen backen wollte und hat alle Eier ordentlich angedätscht. Zum Glück konnten wir alle noch verwenden.

Das Herbstmädchen ist gerade wieder so viel am malen und ich bin jedesmal wieder über ihre Kunstwerke erstaunt. Großartig macht sie das.

Jetzt gönne ich mir noch ein schönes warmes Fußbad und dann gehts direkt ins Bett!

Und – ihr erinnert euch an die Verlosung. Wunderschöne handgeschriebene Adventskalenderzahlen gab es für euch zu gewinnen. Meine Schwester und ich haben mit Random.org eine Gewinnerin ermittelt.

Gewonnen hat Kommentar Nr. 9 von Waldgängerin.

Liebe Waldgängerin melde dich doch per Email bei mir, ich leite deine Daten dann an mein Schwesterherz weiter. Herzlichen Glückwunsch dir!

Wer nicht gewonnen hat: ihr könnt die tollen Sachen meiner Schwester auch in ihren DaWandaShop erwerben:  Florales und Geschriebenes 

One thought on “Sonntags (mit Gewinnspielauflösung)”

  1. Waldgängerin
     ·  Antworten

    Liebe Subs,
    ich habe mich sooo über die Benachrichtigung gefreut, deine Schwester hatte sich glücklicherweise direkt bei mir bei Instagram gemeldet. 🙂
    Nun bin ich voller Vorfreude auf die wunderschönen Anhänger.
    Viele liebe Grüße,
    die Waldgängerin

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*