Dezember

im Dezember werde ich

vor Stolz vermutlich platzen. Denn das Herbstmädchen darf bei einem Krippenspiel mitmachen und freut sich sehr darüber

kleine und große Geheimnisse haben

ohne Kinder, ganz in Ruhe, mit Freundinnen Essen gehen

mit dem Herbstmädchen zu ihren Reitstunden fahren

planen und noch mehr planen. Was? Das berichte ich euch ganz bald!

die Ruhe im Advent genießen, mit Kerzen und Kinderpunsch und keinen Terminen

wöchentlich im Kinderhaus kochen – das macht mir gerade viel Freude

Kleinigkeiten im Haus reparieren

einen zweiten Versuch Abends wegzugehen unternehmen. Zusammen mit dem Liebsten. Das letzte Mal ging leider in die Hose. Und zwar ziemlich

Basteln und malen. Das finden die Kinder gerade beide richtig toll

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*