Herbstmädchenkunstwerke

Ach, unser kleines großes Herbstmädchen (vier Jahre – unglaublich, oder?) Sie liebt es noch immer zu malen. Täglich. Oft steht sie den ganzen Tag nicht vom Tisch auf weil sie so viel malen, schreiben, basteln “muss”. Ich liebe ihre Bilder. Und ihr dürft auch ein bisschen gucken was sie so zaubert.

Mittlerweile haben wir übrigens so unendlich viele Mappen voll mit Kunstwerken. Ich werde wohl bald ein Buch drucken lassen, damit wir hier nicht unter den Papierbergen verschwinden. Wie macht ihr das? Wie hebt ihr die Bilder eurer Kinder auf?

  

Pferde und Prinzessinnen – das ist gerade ihre große Leidenschaft. Das letzte Bild ist übriges eines meiner Lieblingsbilder. Ich sollte ihr eine Prinzessin zeichnen und sie wollte dann mir eine zeichnen. Rausgekommen ist das. Herrlich, nicht wahr?

3 thoughts on “Herbstmädchenkunstwerke”

  1. Johanna
     ·  Antworten

    Oh, das Prinzessinnen-Duo musst du einrahmen! So herrlich, ich liebe wie Kinder malen.
    Mein kleiner Bruder hat als Kind auch viel gemalt, irgendwann dann direkt in blanko Bücher hinein. Das fand ich immer toll, hat auch eine besondere Wertigkeit… Liebe Grüße, Johanna

  2. Doro
     ·  Antworten

    Tolle Zeichnungen…das Prinzessinnenduo ist auch mein Favourit…Ich habe alle tollen Bilder der Kinder fotografiert….dann bleibt alles erhalten und kann archiviert werden… evtl. können Bilder auch als (Foto) Buch gemacht werden ,habe ich mal mit der Weihnachtsgeschichte gemacht und an die Großeltern verschenkt….
    Sicher freut sich die Künstlerin auch später mal,wenn sie so tolle Kinderbilder von sich hat….
    Liebe Grüße,Doro

  3. Merle
     ·  Antworten

    Ich liebe auch Julis Bilder! Die sind sooo schön!!
    Das Aufbewahrungs-Ding ist auch ein Problem, ja. Mein Sohn malt ja noch lange nicht so “bildlich”.. aber ich habe trotzdem schon eine Masse an Bildern und kann mich nicht entscheiden, was ich wegtun soll.
    Meine Mutter hat sooo schöne “Kunst” von ihm an ihrer Wand… die “Kritzeleien” schön gerahmt und aufgehängt… neulich dachte echt ein Besucher, das sei von einem Erwachsenen. 😛
    Ich würde auch, wenn du ein Buch draus machst, die allerschönsten Kunstwerke “in echt” aufbewahren…,

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*